#1 LeStudio (-Channel) von flo1102 04.10.2016 15:02

avatar

Ich bin mir gar nicht mehr sicher, in wie fern das legendäre Studio im letzten Forum gewürdigt wurde ... jedenfalls kann dieses Thema natürlich von RUSH-Fans nicht unbeachtet bleibe!!! Immerhin entstanden hier 7 ihrer besten Alben ...

Wie wahrscheinlich bekannt steht es um diese überaus interessante Liegenschaft in Morin-Heights am Lac Perry aktuell alles andere als gut ... nach jahrelanger Stilllegung und Verwahrlosung ist die Immobilie im letzten Jahr einem Akt von Vandalismus zum Opfer gefallen, bei dam ca 80% der Fesnter zerstört wurden und das Gebäude im letzten (kanadischen) Winter fast schutzlos der Witterung ausgesetzt war.

Immer wieder gab es enthusiastische Interessenten, die das Gebäude gerne erworben hätten und es wieder seiner ursprünglichen Bestimmung zugeführt hätten ... was jedoch immer wieder an finanziellen Mitteln, bzw. dem generellen Interesse der Inhaber an der Nichveräusserung gescheitert ist. Dennoch reißen die Bemühungen nicht ab, der aktuelle Zustand lässt aber eine Renovierung immer unwahrscheinlicher werden ...

Als Dokumentation gibt es den YouTube-Channel einiger LeStudio-Fans (LeStudio-Channel), wo durch eigens produzierte und recherchierte Dokus das Vermächtnis des legendären Studios erhalten werden soll ...
Geplant war eine dreiteilige Doku-Reihe, von der die ersten beiden vor einiger Zeit fertiggestellt wurden, ... Teil 1 beschäftigte sich mit der Enstehung und der maßgeblichen Künstler, die dort aufnahmen (Nazareth, April Wine, Keith Richards, The Police, David Bowie, ... und natürlich ausführlich RUSH). Leider ist dieser Teil im Netz nicht mehr zu finden, vermtl aus Urheberrechtlichen Gründen ... wer Interesse daran hat kann sich bei mir melden
Teil 2 und Teil 3 sollten einen geschichtlichen und aktuellen Rundgang durch die Räumlichkeiten beinhalten. Teil 2 mit den Gesellschaftsräumen und der Videoproduktion ... und Teil 3 ausführlicher mit dem Tonstudio. Während Teil 3 leider durch die Zerstörung der Räume nicht mehr fertiggestellt werden konnte ist Teil 2 noch im Channel verfügbar



Die Videos sind super produziert (in HD) und sind mehr als nur reine Fan-Videos. Die Macher sind mit sehr viel Leidenschaft und Herzblut an die Sache rangegengen ... wie sehr ihnen der aktuelle Zustand emotional nahe gegangen ist zeigt ihr bislang letztes Video ...



Seit einem Jahr ist es ruhig geworden im Channel, bleibt abzuwarten, ob die Jungs ihrer Leidenschaft noch etwas hinzufügen können.

Ein Interview haben sie geführt mit Richard Baxter, einer der aktivsten Vertreter, die versuchen das LeStudio zu erweben wieder herzurichten. Es gab von ihm schon verschiedene Versuche über Crowdfunding (rebuildlestudio.com) finanzielle Mittel zu generieren. Die neuste Variante ist ein LeStudio-Merch-Shop (rebuild-lestudio-shop), mit Shirts, Caps, Hoodies, (Versandkostenfrei) ... dessen Erlöse komplett diesem Projekt zugeführt werden soll.

Es wäre zu hoffen, dass alle Bemühungen zum Erhalt irgendwann mal fruchten würden ... es wäre sonst ein großes Stück Musik- und Recordinghistorie verloren.

Ich frage mich manchmal, warum unsere drei Spezies nicht mal auf den Gedanken gekommen sind Mittel locker zu machen um ihre ehemalige "zweite Heimat" zu erhalten ???!!!

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz