#1 La Villa Strangiato (nebst Verschwörungstheorie) von Ortega 10.08.2016 23:53

avatar

Ein perfektes Instrumental? YYZ! Oder auch La Villa Strangiato. Es ist schon ein Hammer, was die Jungs nur wenige Monate nach dem neues grandiosen A Farewell to Kings veröffentlicht haben.

Wie an anderer Stelle bereits angekündigt, hier die Passage aus aus Jon Collins Buch "Chemistry", in der die Behauptung aufgestellt wird, dass Rush für das Intro von "La Villa Strangiato", also "Buonas Nochas, mein Froinds", von der Komposition "Gute Nacht, Freunde" des deutschen Komponisten A. Yondrascheck inspiriert worden sei. Yondrascheck ist ein Pseudonym von Reinhard Mey. Ich selbst bezweifle diese Behauptung übrigens ;-)

#2 RE: La Villa Strangiato (nebst Verschwörungstheorie) von Newworldman 11.08.2016 09:28

avatar

Also ich ziehe La Villa dem guten YYZ vor!

Stimmt, Alfons Yondrascheck kommt in irgendnem Lied von Mey vor, ich weiß nur gerade nicht in welchem. "Gute Nacht,..." wurde doch immer bei irgendnem Radiosender Nachts als letztes Lied gespielt, bis es aus dem Programm genommen wurde wegen der "letzten Zigarette", die ja das Rauchen unterstützt...galube, das war sogar ein holländischer Sender.
Irgendwie kann ich mir aber schwer vorstellen, dass Rush R. Mey kennen, aber vielleicht haben die das Lied bei irgendeiner Europa-Tournee mal gehört und fanden den Titel lustig, oder so....

#3 RE: La Villa Strangiato (nebst Verschwörungstheorie) von Ellery Sneed 12.08.2016 13:34

Der Yondarscheck kommt in dem Lied "2 Hühner auf dem Weg nach Vorgestern" von R.Mey vor.
Hier die Anfangszeilen:

"Zwei Hühner auf dem Weg nach Vorgestern, so steht es reißerisch auf dem Programm,
Modernes Schauspiel von Alfons Yondraschek, und inszeniert ist es von Moro Schlamm.
Und Yondraschek ist dem geneigten Theaterkenner wohl bestens bekannt,
Wird er doch gern zu Recht der Meister des irrealen Parasymbolismus genannt."


Und er selber schrieb auch einige Lieder unter diesem Pseudonym.

#4 RE: La Villa Strangiato (nebst Verschwörungstheorie) von Newworldman 12.08.2016 13:37

avatar

Ah, die geabllte Mey-Kompetenz ist da!

Vielleicht hat er sich bald nen eigenen Thread verdient.
also der Reinhard, nicht der Ellery
Der kriegt ein eigenes Forum

#5 RE: La Villa Strangiato (nebst Verschwörungstheorie) von Earthshine2411 13.08.2016 11:05

avatar

Immerhin war Reinhard mein aller erstes LIVE Konzert und Rush mein 2tes....
Geblieben ist die laaaangeweile des ersten und das geile historische 2te 1981 in Böblingen das als eines der besten Rush Konzerte aller Zeiten gilt...nicht zuletzt das ich meinen heutigen Freund und damaligen Security Boss Ian Grandy austricksen konnte und von allen 3 ein Autogramm ergatterte.

#6 RE: La Villa Strangiato (nebst Verschwörungstheorie) von Newworldman 14.08.2016 10:44

avatar

Echt erstaunlich wie viel Mey-Liebhaber hier unterwegs sind!

#7 RE: La Villa Strangiato (nebst Verschwörungstheorie) von Ellery Sneed 18.08.2016 12:33

das ist schön, dass ich ein eigenes Ellery-Forum bekomme

#8 RE: La Villa Strangiato (nebst Verschwörungstheorie) von Ortega 23.09.2016 20:32

avatar

An die Experten: wenn man alles rush fan wirklich EIN Mey album haben muss, welches wäre das?

#9 RE: La Villa Strangiato (nebst Verschwörungstheorie) von Newworldman 27.09.2016 08:53

avatar

Puuuh Ortega, das ist schwer - gibt ja auch ein paar Alben von ihm...
Also, wenn ich mich für eines entscheiden müsste, wäre es "Ikarus". Ein guter Mix aus humoristischen Liedern (Hab' Erdöl im Garten, Die Homestory, Weil ich Meteorologe bin) und tolle, traurigen Balladen (Atze Lehmann, Mein guter alter Balthasar).
Mein Lieblingslied ist übrigens "Die Eisenbahnballade", die mit über 10 Minuten schon Prog-Ausmaße hat (ist aber auf einem anderen Album).

Keine Ahnung, was die anderen Cracks hier so empfehlen würden...

#10 RE: La Villa Strangiato (nebst Verschwörungstheorie) von Phoenix 27.09.2016 09:04

avatar

Ich kenne außer Über den Wolken eher nix von ihm, mag ein Fehler sein, is aber so. ;)

#11 RE: La Villa Strangiato (nebst Verschwörungstheorie) von Newworldman 27.09.2016 09:22

avatar

Naja, "Fehler" ist relativ. Kann durchaus verstehen, wenn man mit ihm nix anfangen kann...

#12 RE: La Villa Strangiato (nebst Verschwörungstheorie) von Phoenix 27.09.2016 10:28

avatar

So iises nicht, ich denke das er gute SOngs schreibt, aber ich hatte nie das Gefühl mir eine Platte kafen zu müssen.

#13 RE: La Villa Strangiato (nebst Verschwörungstheorie) von bravado 27.09.2016 21:08

Na, wie so oft ist das Geschmackssache und über Geschmack lässt sich nicht streiten.
Ich mag insbesondere seine Texte.
Die lustigen: Ankomme Freitag den 13, Annabelle, Ich bin Klempner von Beruf, Antrag auf Erteilung eines Antragsformulars, Willkommen an Bord, Irgendein Depp bohrt irgendwo immer, 2 Hühner auf dem Weg nach Vorgestern
aber auch die nachenklichen: Charlotte, Alle Soldaten woll'n nach Haus', Nein, meine Söhne geb' ich nicht, Die Kinder von Izieu

als Anspieltip:
https://www.youtube.com/watch?v=_NvSoVYjaWA
das mag ich besonders gern.

Und so habt Ihr über den Wolken noch nicht gehört:
https://www.youtube.com/watch?v=QjiA1LCX3VM
(die schöne Kulisse ist übrigens das Kloster Banz bei Bad Staffelstein, wo 1 x jährlich "Songs an einem Sommerabend" stattfand)

#14 RE: La Villa Strangiato (nebst Verschwörungstheorie) von Ellery Sneed 29.09.2016 13:05

Zitat von bravado im Beitrag #13
Na, wie so oft ist das Geschmackssache und über Geschmack lässt sich nicht streiten.
Ich mag insbesondere seine Texte.
Die lustigen: Ankomme Freitag den 13, Annabelle, Ich bin Klempner von Beruf, Antrag auf Erteilung eines Antragsformulars, Willkommen an Bord, Irgendein Depp bohrt irgendwo immer, 2 Hühner auf dem Weg nach Vorgestern
aber auch die nachenklichen: Charlotte, Alle Soldaten woll'n nach Haus', Nein, meine Söhne geb' ich nicht, Die Kinder von Izieu

als Anspieltip:
https://www.youtube.com/watch?v=_NvSoVYjaWA
das mag ich besonders gern.

Und so habt Ihr über den Wolken noch nicht gehört:
https://www.youtube.com/watch?v=QjiA1LCX3VM
(die schöne Kulisse ist übrigens das Kloster Banz bei Bad Staffelstein, wo 1 x jährlich "Songs an einem Sommerabend" stattfand)


"2 Hühner" ist textlich schlicht weg der Hammer und nimmt die ganzen "Kulturbeflissenen" gehörig auf den Arm.
Klasse sind auch noch
- Die heisse Schlacht am kalten Buffet
- Was kann schöner sein auf Erden als Politiker zu werden
- Der Mörder ist immer der Gärtner
- Mein Achtel Lorbeerblatt
und natürlich "Buonas Noches mein Froinds" (Gute Nacht Freunde)

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz