#1 Hugh Syme von Ortega 10.08.2016 13:42

avatar

So wichtig wie Dean für Yes halte ich Syme für Rush. Gehört einfach dazu.

Ein richtig schlechtes Cover von Syme für Rush gibt es eigentlich nicht.

Meine Favoriten: Hemispheres (das die 3 selbst angeblich ja völlig schlimm fanden) und Roll the Bones.

#2 RE: Hugh Syme von Newworldman 10.08.2016 14:28

avatar

Ja absolut.
Toller Künstler mit klasse Ideen!
Lieblingscover...puhhh.
Favoriten: Ich fand immer Caress of steele geil

#3 RE: Hugh Syme von Newworldman 10.08.2016 14:29

avatar

Weiß nicht, ob das auch ein Musikcover von ihm ist, aber das Bild mag ich sehr.
Hatte ich auch schon öfter bei FB als Titelbild

#4 RE: Hugh Syme von Phoenix 10.08.2016 23:10

avatar

Das surrelae von RTB gefällt mir auch sehr gut.
Besonders der Innenteil mit den Walknochen, die über einem Meer schweben.
Das GUP Cover gefällt mir auch recht gut, eine Begründung kann ich aber nicht liefern. gefällt mir halt.

Grundsätzlich gehört fürmich auch die Covergestalltung zum Rush Universum.
Immer wieder gibt es kleinigkeiten, die ich vorher nicht bemekrt habe, oder von denen ich nichts wußte. Zum Beispiel das auf dem linken Bild auf der MP Jean D'arc zu sehen ist.
Auch die wiederkehrende Symbolik, wie der Starman, oder 21:12. Man sucht ja schon nach Hinweisen auf die Bandgeschichte.

#5 RE: Hugh Syme von flo1102 12.08.2016 11:43

avatar

Ein Cover von Hugh Syme herauszuheben fällt mir echt schwer ... wenn ich es müsste würde ich mich für dieses entscheiden ...





Übrigens ist das Cover der neuen Karmakanic-Scheibe "DOT" auch von Hugh Syme ... man könnte es also als sein neustes Werk bezeichnen ...



... wieder ein gutes Beispiel von simpler Eleganz!!!

#6 RE: Hugh Syme von Newworldman 12.08.2016 15:32

avatar

Naja, dieser kleiner Auswuchs bei der gelben Kugel auf vier Uhr stört mich schon etwas. Die ganze Symetrie im Arsch.
Vielleicht muss man das auch als Gleichnis sehen, dass das leben nun mal nicht perfekt ist, rund läuft.

Ja T4E ist ein klasse Cover!
Ich finde es immer wieder Klasse, wie er die Albumtitel umsetzt, so wie hier bei Tiles:

#7 RE: Hugh Syme von Earthshine2411 12.08.2016 19:04

avatar

sein künstlerisch wertvollstes cover , voller "Geheimnisse" ist wohl Permanent Waves (Fotos von Fin costello). Ansonsten hat er einige Synthesizer (Tears&Witch Hunt) und auf Differnt Strings den Klavier Part übernommen und ist fast als 4tes Mitglied zu bezeichnen. Er gehört zum innersten Zirkel der Band und ist in den sozialen Medien noch scheuer wie die Band selbst.
Zu diesem Thema mehr auf meinem Twitter Blog InfoServ4Rush https://twitter.com/InfoServ4Rush/status/764378000418832384

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz