#1 bravado von bravado 10.08.2016 00:31

Ja, jetzt hab' ich auch endlich hergefunden ...

Flo schrieb was von "Mittvierziger" ... also das trifft auf mich auch zu.

Zu Rush bin ich während meines Zivildienstes gekommen.
Ein Kollege steckte mir eine Cassette zu und meinte, das müsse ich mir unbedingt mal anhören.
Ich fand's geil und "Presto" lief fortan in heavy rotation.
Erstes Konzert war 1992 auf der RTB-Tour.

Heute begeistere ich mich neben Rush für allerlei proggiges (Transatlantic, Dream Theater, die frühen Kansas, Marillion) aber auch die Winery Dogs, Magnum, Chickenfoot, Manic Street Preachers oder die Doobie Brothers.
Außerdem bin ich ein großer Fan von Reinhard Mey.

#2 RE: bravado von WorkingMan 10.08.2016 00:52

avatar

Welcome Back

#3 RE: bravado von Phoenix 10.08.2016 06:20

avatar

Moin Bravado,

welcome back. Mittvierziger sind wird doch eigentlich fast alle. Manche sogar mehr, ganz wenige nich mal das.
Außerdem "Never too old to rock".

#4 RE: bravado von Ortega 10.08.2016 07:39

avatar

Willkommen zurück. Der Schritt von Rush zu Reinhard Mey scheint irgendwie recht klein zu sein. (Da fällt mir immer diese Story ein, dass Rush für La Villa bei Reinhard Mey geklaut haben sollen).

#5 RE: bravado von WorkingMan 10.08.2016 09:46

avatar

Zitat von Ortega im Beitrag #4
....dass Rush für La Villa bei Reinhard Mey geklaut haben sollen).




nicht wirklich, oder....

#6 RE: bravado von Newworldman 10.08.2016 10:13

avatar

Die Story würde ich aber auch gerne hören, ortega. also denk dir schnell was aus!

Die Manic Street Preachers gibt's noch??? Da war doch mal was mit dem Sänger, der verschollen war oder so...habe dunkle Erinnerungen an sowas....

Hey, mit Mey wusste ich gar nicht! (oder hab's vergessen, was wahrscheinlicher ist - bin ja auch auf dem Weg zu den Mittvierzigern).
Habe egstern in nem anderen Thread schon geschrieben, dass ich festgestellt habe, dass ich 23 CDs von dem besitze!

Welcome back, Bravado!

#7 RE: bravado von Ortega 10.08.2016 10:52

avatar

ich schaue heue abend mal, aus welchem Rush Buch ich das habe. Ich meine aus Chemistry. Es gibt des Song "Gute Nacht, Freunde" (Bonas Nochas, mein Froinds) von ihm. Im einem der Bücher steht,. dass Rush sich dadurch zum Intro von La Villa haben inspirieren lassen. Ich suche und poste mal ein Foto der Passage.

#8 RE: bravado von Newworldman 10.08.2016 11:07

avatar

Oh, das Buch habe ich auch, aber an die Passage kann ich mich gar nicht erinnern...würde aber passen....

#9 RE: bravado von bravado 10.08.2016 21:35

Also ich meine ja, dass unser alter Verschwörungstheoretiker Earth das hier seinerzeit verbreitet hat.

#10 RE: bravado von bravado 10.08.2016 21:42

Zitat von Newworldman im Beitrag #6

Die Manic Street Preachers gibt's noch??? Da war doch mal was mit dem Sänger, der verschollen war oder so...habe dunkle Erinnerungen an sowas....



Ja, die gibt's noch.
Und gar nicht mal so schlecht.
Die letzte Veröffentlichung ist von 2014.

Und der verschollene, mittlerweile für tot erklärte war der Gitarrist Richey Edwards.

#11 RE: bravado von Newworldman 11.08.2016 09:20

avatar

ah, okay! Konnte mich nur noch dunkel an so ne Geschichte erinnern.
irgendwo fliegt hier noch die maxi von Motorcycle emtiness rum...geiles leid. bin ich voll drauf abgefahren damals.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz