#1 R40 Film Nürnberg von TomSawYa 20.08.2019 09:27

avatar

Hi Rushies,

wer fährt hin? Möchte spontan morgen hinfahren.

LG

TSY

#2 RE: R40 Film Nürnberg von Trouble with the trees 20.08.2019 22:40

avatar

...Hi Tom, natürlich bin ich im Kino dabei. Alles Weitere siehe PM...

#3 RE: R40 Film Nürnberg von Trouble with the trees 22.08.2019 09:19

avatar

...das Kino war mit ca. 120 Fans etwa halbvoll und alle waren guter Stimmung.

Vor dem Film unseren Tom samt Sohnemann getroffen und ein leckeres Bierchen zusammen genossen, bevor es reinging in den Kinosaal. Bequem gemacht und es ging auch gleich los mit einem 15minütigen "Vorfilm" über die Entstehung von Geddy's BBBoB - da kam seine echte Leidenschaft für seine geliebten Bässe gut rüber!

Danach über 2 Stunden "Cinema Strangiato" fast in Konzertlautstärke, nur etwas übersteuert, aber Schwamm drüber. Im Mittelpunkt die Songs der R40 Tour, überwiegend gefilmt in Toronto: "Jacob's Ladder" (Soundcheck), The Anarchist, Headlong Flight, Roll The Bones, Losing It (mit Jonathan Dinklage), Subdivisions, Tom Sawyer, YYZ, Spirit Of Radio, Hemispheres: Prelude, Closer To The Heart, Xanadu, 2112, Lakeside Park/Anthem, What You're Doing/Working Man.

Dazwischen die Filme aus dem Vorspann/der Pause/dem Abspann (The Wordl is...The World is…, No Country For Old Hens, Mel's Rockpile, Exit Stage Left) und lustige neue Filmchen und Animationen, vor allen mit den 3 Gnomen aus der CA-Tour. Interviews mit Billy Corgan, Taylor Hawkins, Trailer Park Boys, Tom Morello, …

Insgesamt eine großartige Sache, RUSH im Kino auf Großleinwand zu sehen (obwohl das Bettlaken beim Balve-Treffen auch nicht sooo schlecht war ;-). Der Film besteht zu 90% aus Aufnahmen der R40-Tour, also keine Doku, sondern mit Unterbrechungen ein echter Konzertfilm mit teilweise anderen Kameraeinstellungen (mehr Nahaufnahmen, häufigere Einblendung der Fans, wenig Backstage-Bereich).

#4 RE: R40 Film Nürnberg von WorkingMan 23.08.2019 07:50

avatar

Das klingt gut, ich hoffe den kann man dann irgendwann mal käuflich erwerben

#5 RE: R40 Film Nürnberg von Superconductor 23.08.2019 19:32

avatar

Danke für's Review Trouble. Vor allem Distant Early Warning aus Toronto gab's ja bisher nur als Audio (das hast Du jetzt hier gar nicht erwähnt ;-)) Gehört somit vermutlich wohl neben Losing It mit Dinklage zu den interessantesten Aspekten. Leider lief der Film ja nirgendwo in meiner Nähe. Hab' schon ein paar Meinungen dazu gelesen, u.a., dass 80 Prozent bereits bekannt waren. Das mit den anderen Kamera-Einstellungen wusste ich aber noch nicht. Ist dann nochmal ein kleiner Bonus bzw. Kaufanreiz (wenn das Teil denn auf DVD/Blu Ray erscheinen sollte). Dann (aufgrund dem bereits bekanntem Material) bestimmt als "Nice Price"....hüstel

#6 RE: R40 Film Nürnberg von Trouble with the trees 23.08.2019 23:26

avatar

...da hast du vollkommen recht, "Distant Early Warning" habe ich unterschlagen......Asche auf mein Haupt...die DVD werde ich mir tatsächlich nicht zulegen, da gibt es einfach mit "R40" und "Time Stand Still" schon genug gutes Material von der letzten Tour. Das grösste Highlight von Cinema Strangiato war für mich: Rush auf Grossleinwand im Kino zu sehen und zu hören...

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz