Seite 2 von 2
#16 RE: RUSH ohne Neil??? von Phoenix 31.10.2018 14:46

avatar

So lass uns doch in der Hoffnung, auch wenn sie unwahrscheinlich ist

#17 RE: RUSH ohne Neil??? von Earthshine2411 01.11.2018 15:18

avatar

… finde sowieso das eine neue Platte doch drin sein müsste, sollte,könnte... sollen Sie halt nicht touren

#18 RE: RUSH ohne Neil??? von Greyfriar 09.11.2018 03:05

avatar

Langsam aber sicher...

#19 RE: RUSH ohne Neil??? von YouMoveMe 23.01.2020 16:13

avatar

Ein Tribute-Projekt ist theoretisch stets denkbar, aber stünde natürlich immer mehr oder weniger unter dem langen Schatten, den das 'ehemalige' Mitglied wirft. War bei post-mortem-Inkarnationen wie bei z.B. Queen oder den Stone Temple Pilots ähnlich.

Und hatte Geddy sich in BTLS nicht so ausgedrückt, daß es 'die Band' nur mit Neil zusammen sein würde?

#20 RE: RUSH ohne Neil??? von EulaliaRivendell 12.02.2020 20:29

avatar

Ich bin auch der Meinung, dass alle nächsten Projekte von Geddy und Alex zusammen einen anderen Namen tragen sollten, nicht nur, weil Neil keinen drumkanonigen Nachwuchs hat wie Bonzo.
Als Fan der Band Maserati hatte ich immer den Traum, dass Rush mal "Show me the Season" covern, obwohl da wohl eher Pink Floyd ran müssten, aber Jerry Fuchs hatte ja auch progressive Fähigkeiten, vielleicht fachsimpelt er ja jetzt mit Neil sagt der Agnostiker in mir. Maserati selbst spielen das Stück nicht mehr, weil es so sehr Jerry war, darum kenne ich tragische Musikerverluste auch heutzutage.
Es gibt ja zum Glück nach wie vor verdammt talentierte Drummer, ich denke da z. B. an Sebastian Thomson, der jetzt bei Baroness ist, den ich aber von Trans Am kenne, wo er zwischen jazzigem Offbeat und treibendem Neokrautmotorik ackerte. Oder Matt Schulz von Holy Fuck, der zwar sehr gerade Rhythmen trommelt, aber was der bei "Chimes Broken" anstellt, kann wohl nur ein Schlagzeuger nachvollziehen! Hi-hat Triolen mit Snare zwischen und das definitiv schneller als bei Purples Smoke! Wär mal interessant obdie Rushis die Leute kennen, Holy F sind ja Kanadier!

#21 RE: RUSH ohne Neil??? von Phoenix 12.02.2020 22:18

avatar

Bei den Namen muss ich zu 90% passen. Maserati kenn ich noch, die Mucke, aber nicht die Namen hinter den Instrumenten.
Beim Rest bin ich raus.

#22 RE: RUSH ohne Neil??? von Entre Nous 16.03.2020 10:02

avatar

Für mich nicht mehr vorstellbar, auch was die Art der Songs betrifft.
Eine Tribute Show für Neal wäre aber eine Ausnahme.
Ansonsten aus meiner Sicht ein klares NEIN!

#23 RE: RUSH ohne Neil??? von Earthshine2411 14.06.2020 13:27

avatar

Neil war das Hirn …. the Brain...seine Texte ...sein Klangteppich ….unwiederholbar.... gerade die Texte haben kein MHD... sind wahrscheinlich noch in 2oo Jahren aktuell....

Rush Tribute für Neil JA ….. unreleased Pladde JA …. Rest NEIN

#24 RE: RUSH ohne Neil??? von Earthshine2411 14.06.2020 13:29

avatar

Zitat von Greyfriar im Beitrag #18
Langsam aber sicher...




witzig das Minnemann in der Nachbarschaft von meinem Cousin wohnt....allerdings hat er Alex nicht dort gesichtet...

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz